Agile Facilitator/ Agile Facilitatorin

In dieser Seminarreihe geht es um die Ermöglichung von Gruppenprozessen und Erfolgsstrukturen.

An insgesamt 6 Tagen (3 Module à 2 Tage) tauchen Sie ein in die Kreativität von erfolgreichen Facilitation-Strategien und erhalten Inspirationen, Übungen und Interventionen.

Sie erlernen ein strukturiertes Arbeiten mit komplexen Ausgangssituationen. 

 

 

Warum ein Gruppen-Kompetenz-Booster?

Die Gegenwart krempelt gerade unsere traditionellen Werte und Qualitäten in der Arbeitswelt um. So sind Freude und Sinn bei der Arbeit vielen Menschen wichtiger geworden als Disziplin und Pflichterfüllung.

Wir entwickeln uns weg von der Perfektion und hinzu Schnelligkeit und Agilität. Was nützt ein perfektes Produkt, wenn der Zug abgefahren ist? 

Führungskräfte sind heute nicht nur dazu da, um ihre Mitarbeiter zu führen, sondern sie sind heute Inspirator und Initiator, damit Menschen sich vernetzen und selbst die gewünschten Resultate generieren.

Heute können Unternehmen nicht nur Erfolge weiter ausbauen, sondern müssen disruptiv denken und täglich neu ihre Strategien hinterfragen. Wer heute glaubt, er können sich auf seinen Erfolgen ausruhen, könnte die Zukunft verschlafen.

Um sich zukünftigen Herausforderungen zuzuwenden, brauchen wir sowohl Stabilität, als auch die Veränderungsbereitschaft. Zum einen braucht es die Sicherheit, die ein Gefühl von Beständigkeit vermittelt, zum anderen brauchte es die Störung und Irritation, um das Bestehende zu erneuern.

Als eine alt bewährte "neue" Qualität ist Vertrauen die Grundlage, um Menschen zu eigenverantwortlichem Handeln einzuladen.

"Wer nur einen Hammer  hat - für den ist jedes Problem ein Nagel."

Trainer haben die Stärke Inhalte zu vermitteln und Fähigkeiten zu trainieren. Team-Coaches sind elegante Begleiter für Team-Optimierung. Facilitatoren sind wirkungsvolle Ermöglicher von kreativen Team-Potentialen. Speaker können hervorragend Change-Prozesse initieren und begeistern. Mediatoren sind Profis , um schwierige Situation zu meistern. Moderatoren ermöglichen die Strukturierung und Optimierung von Team-Qualitäten und Kommunikations-Prozessen.

Warum sich auf eins beschränken, wenn alles gebraucht wird?

Wenn Sie ihren Werkzeugkoffer füllen, können Sie differenziert auf die Zukunfts-Themen reagieren. 

Für Einsteiger ist dies ein "Rundum-Kompetenz-Portfolio" für die Arbeit mit Gruppen. Für erfahrene Trainer, Coaches und Berater ist dies eine Zusammenstellung wichtiger Zukunfts-Kompetenzen.

Sie können wählen, was für Sie passt.

 

 

Für wen kann die Seminarreihe interessant sein?

Für Menschen, die sich nicht immer weiter spezialisieren möchten, sondern verstanden haben, dass heute und in der Zukunft Flexibilität und Vielfalt mehr Erfolg versprechen.

Berater und Beraterinnen, Coaches, Führungskräfte und Business-Partner, Trainerinnen und Trainer finden hier einen feinen Werkzeugkoffer für professionelle Kommunikation und erfolgreiche Tools für Veränderungsprozesse.

Führungskräfte und Menschen, die mit Menschen arbeiten, erhalten wertvolle Impulse für gelingende Kommunikation und Menschenführung, insbesondere für die flexible Begleitung von Teams und Gruppen im Berufsalltag.

Mitarbeiter/innen oder Selbstständige, die ihre persönliche Weiterentwicklung im Blick halten wollen, finden hier viele Möglichkeiten, sich und ihre Muster zu reflektieren und zu optimieren.

 

 

Ihr Nutzen für Ihr berufliches Weiterkommen

  • Sie können Einfluss nehmen auf Unternehmens-Kultur
  • Fülle in Ihrem Portfolio erweitern
  • Ideen und Impulse für ihre aktuelle Situation
  • Die Möglichkeit, passgenauer und sensibler auf die Kundenwünsche zu reagieren
  • Flexibilität für ihre Kunden
  • Sie können Trends setzen
  • Sie sind nicht ein Spezialist, sondern viele Spezialisten
  • Kompetenzen, um Führungskräfte und Unternehmen ganzheitlich zu begleiten
  • Erfolg durch professionelle Kommunikation
  • Sie haben umfassende Tools für die Lösungen ihrer Kunden
  • Sie bleiben in der immer komplexer werdenden Arbeitswelt agil
  • Führungs-Kompetenz: Wahrnehmung und emotionale Intelligenz
  • Klare Ziel-Fokussierung für den beruflichen Erfolg
  • Achtsamkeit für emotionale und mentale Gesundheit

 

"Wer nur einen Hammer  hat - für den ist jedes Problem ein Nagel."

Wenn Sie ihren Werkzeugkoffer füllen, können Sie differenziert auf die Zukunfts-Themen reagieren.

Ihr Nutzen für Ihre persönliche Weiterentwicklung

  • Sie haben bei uns Raum und Zeit, ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentfalten.
  • Wir fordern und fördern Sie, so dass Sie ihre Grenzen erweitern können.
  • So werden Sie besser und sicherer in der Anwendung ihres neuen Kompetenz-Portfolios.
  • Sie sind Teil einer neuen Entwicklung im HR-Bereich.
  • Sie gehören zu den Trend-Settern.

Mit welchen Methoden arbeiten wir?

Mit welchen Methoden arbeiten wir?

Unsere Grundeinstellung ist eine humanistische und konstruktivistische Haltung, die sehr pragmatisch zu Lösungen inspiriert. Es geht um den konsequenten Blick auf die Erfahrungsschätze von Menschen und Gruppen und die Stärkung des Lösungspotentials. 

Wir bieten ein Methoden-Pottbouri, dass Elemente aus

  • Transaktionsanalyse,
  • Systematischem Arbeiten,
  • Gewaltfreier Kommunikation,
  • PEP,
  • Meditationen, 
  • den Motivations-Profilen,
  • Faciiltation-Skills aus Holacracy, Design Thinking und Prozessorientierter Psychologie,
  • dem Sozialen Panorama,
  • Existenzanalyse und Logotherapie,
  • Intergale Modelle,
  • NLP,
  • Großgruppen-Formate,
  • ....

integriert

Unsere Learning-Choreography

Manche nennen es Didaktik, wir nennen es Spectrum-Learning-Choreography - die lustvolle und nachhaltige Trainings-Choreografie vom Spectrum-Team.
Neue Inhalte brauchen manchmal auch ein neues „Outfit“.

„Lernen kann und soll Spaß machen“ war immer unser Motto und wird es wohl auch bleiben.
Für unsere Bücher haben wir über 1000 (!!!) Übungen und Spiele beschrieben und weiterentwickelt.
Alle unsere lern-choreografischen Impulse zahlen auf lebendige Lernerlebnisse ein. Davon können Sie profitieren…

Hier ein Einblick von den neuen Elementen, die wir speziell für diese Ausbildung aufbereitet haben:

 

1. Flipped Classroom

Die Idee: Sie erhalten theoretische Inputs kompakt und effektiv vor dem Präsenz-Seminar.

Ihr Vorteil: Sie sind gut vorbereitet. Sie wissen Wichtiges, um sofort zu beginnen. Sie nutzen die kostbare Lebenszeit für Erfahrungen. Sie wissen von Anfang an, worum es geht. Viele Teilnehmer sagen, dass es Ihre Improvisations-Lust erhöht und ihre Sicherheit beim Ausprobieren.

 

2. Lebendige Trainings-Hacks

Die Idee: Es gibt Übungen für Körper, Geist und Seele. Kleine und große Impulse - Herausforderungen und Reflexionen. Wir integrieren Meditationen, Körper-Übungen und Achtsamkeits-Übungen. Wir dosieren die Übungen nach der Weisheit und den Bedarfen der Gruppe. 

Ihr Vorteil: Wir wollen Überforderungen und Unterforderungen vermeiden. Sie lernen kleine intensive Impulse kennen, die Sie sofort in Ihre Arbeit integrieren können. Das sind die kleinen magischen Geheimnisse des Booster-Rollen-Portfolios.

 

3. Forscher-Gruppen

Die Idee: Sie finden Lern-Partnerschaften, die zu selbstgewählten Topics recherchieren. Sie tragen Wissen und Erfahrungen für bestimmte Kontexte zusammen und lassen andere Menschen an dem Erfahrungswissen teilhaben. Sie arbeiten strukturiert mit einem Leitfaden und Recherche-Tipps,

Ihr Vorteil: Sie erhöhen ihre Selbstlernkompetenz - eine Schlüsselkompetenz für zukünftige Weiterentwicklung. 

 

4. Transfer-TV (Post-Reality)

Die Idee: Sie erhalten nach der Trainingseinheit ein Transfer-Video mit der Essenz der Inhalte.

Ihr Vorteil: Sie können die Inhalte schnell und auf den Punkt in Erinnerung rufen. Sie verankern ihr Wissen leicht und ohne Anstrengung.

 

5. Foto-Safari

Die Idee: Ein Smartphone hat heute jeder dabei. Wir laden ein zu einer Foto-Safari, auf der man die für sich wichtigen Erlebnisse oder Visualisierungen auf eine bestimmte Art festhält.

Ihr Vorteil: Sie haben die Inhalte bei sich und können die wirklich wichtigen Erfahrungen so direkt im Alltag abrufen. Zum Einsatz digitaler Technik haben wir einige Überraschungen für Sie vorbereitet.

Was man damit noch machen kann, werden wir Ihnen dann vorstellen.

 

 

 

  

Seminarreihe 2: Agile Facilitator/ Agile Facilitatorin

Modul 1:

19./20.01.2019 - Kreativitäts-Facilitation

  • Kreativität für die eigenen Projekte nutzen
  • Design Thinking für schrittweise Optimierung
  • Kreativitäts-Strategien für Gruppen

mehr Informationen zu den Inhalten...

mehr Informationen zu den Inhalten...

  • Den Kreativitäts-Prozess fördern
  • Innovations-Potential öffnen
  • Fokussieren auf Eigenverantwortlichekit
  • Rollen-Vielfalt erleben
  • Science fiction-Modus für Gruppen - Fit for future
  • Elemente aus dem Design Thinking
  • Halten und Loslassen
  • Den kollaborativen Ansatz kennenlernen
  • Den Menschen im Fokus behalten

 

 

 

Modul 2:

02./03.03.2019 - Prozess-Facilitation

  • Mit Integralen Ansätzen Klarheit und Effektivität gewinnen
  • Zusammenarbeit "auf den Punkt" bringen: Elemente aus Holacracy
  • Prozesse für und mit Menschen schärfen

mehr Informationen zu den Inhalten...

mehr Informationen zu den Inhalten...

  • Gruppen-Intelligenz fördern
  • Selbstorganisation und Struktur initiieren
  • Von Purpose, Sinn und Zweck anziehen lassen
  • Elemente aus der Holacracy kennenlernen
  • Prozess steht im Fokus
  • Meeting-Formate strukturieren
  • Rollen-Klärung
  • Transparenzen schaffen
  • Klare Haltung in sich generieren
  • Verhindern, dass Angst und Ego den Sinn einer Organisation behindern
  • Der Gruppen-Körper
  • Echte Autonomie anregen

 

 

 

Modul 3:

13./14.04.2019 - Dynamic-Facilitation

  • Evolutionäre Werte-Entwicklungen erkennen
  • Die Ebenen der Veränderung für den Wandel nutzen
  • Dynamik leben - Ansätze aus der Prozessorientierten Psychologie

mehr Informationen zu den Inhalten...

mehr Informationen zu den Inhalten...

  • Die Ebenen der Veränderung
  • Bewusstseinsentwicklung nach Wilber
  • Hintergründe Prozessorientierte Psychologie beleuchten
  • Einen Raum öffnen - Feld-Intelligenz und Intuition ermöglichen
  • Achtsamkeit
  • Denken von der Zukunft her
  • Verborgenes Sichtbar machen.
  • Den Blick erweitern und Lösungs-Qualität steigern.
  • Unvorhersehbares Willkommen heißen
  • Gelassener Umgang mit Ambiguität

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Fragen zur Gruppen-Kompetenz-Booster-Ausbildung? Oder zum Angebot von Spectrum Kommunikations Training? Interesse an einer kostenlosen Bildungsberatung? 

Dann sprechen Sie uns an.

Trainer Evelyne Maaß, Karsten Ritschl, Cornelia Schmidt
Ort Spectrum | Stierstr. 9 | 12159 Berlin
Investition € 1080,- (inkl. 19% MwSt)
Anmeldung hier

Nach oben

1

Fördermöglichkeiten für Spectrum-Weiterbildungen nutzen – Zuschuss zu einer Bildungsmaßnahme: 50%, max Euro 500. 
Für erwerbstätige Teilnehmer mit zu versteuerndem Jahres-­einkommen bis 20.000 Euro mehr unter www.bildungspraemie.info


  • IANLP
  • DVNLP
  • Forum Werteorientierung
  • DCV
Top