Voraussetzungen für die Ausbildung zum Existenziellen Coach

Sie bringen mit...

  

  • Offenheit und Bereitschaft zur persönlichen Reflexion der eigenen Lebensgeschichte und der eigenen Kommunikationsmuster. Interesse an Existenziellen Themen im Coaching.
  • Lebenserfahrung für die verantwortungsvolle Arbeit als Existenzieller Coach. Sie sollten am Ende unserer Ausbildung mindestens 30 Lebensjahre haben.
  • Berufserfahrung in Unternehmen und Organisationen mit beratenden, kommunikativen und führungsverantwortlichen Tätigkeiten sind vorteilhaft. 
  • Kommunikative Kompetetenz, die Sie für eine menschenorientierte Tätigkeit qualifiziert. Sie haben ein Studium, eine Berufs-Ausbildung oder geeignete Weiterbildung abgeschlossen.

 

Kostenloses persönliches Vorgespräch vereinbaren

Der Einstieg für eine Coach-Ausbildung bei Spectrum beginnt mit einem persönlichen Vorgespräch, in dem wir unsere und Ihre Vorstellungen von einer Coach-Ausbildung durchsprechen. Wir haben ein hohes Interesse daran, dass Ihre und unsere Erwartungen zueinander passen und dass die "Chemie" zwischen Ausbildern und Teilnehmer/innen stimmt. 

Nutzen Sie vor der Anmeldung unser Angebot einer kostenlosen Bildungsberatung mit einem Lehr-Coach. Hier können Sie Ihre Zielsetzungen und Erwartungen besprechen und alle offenen Fragen beantwortet bekommen.

Anfrage telefonisch Tel. 030-852 43 41 oder per Kontaktformular.

 

Häufige Fragen von Interessenten zu Coaching und den Ausbildungen und Antworten dazu finden Sie hier.

Nach oben


  • IANLP
  • DVNLP
  • Forum Werteorientierung
  • DCV
Top